Baustellenausstattung – Blognutzer

Baustellenausstattung

Nach unseren Erfahrungen kann man folgendes auf der Baustelle sehr gut gebrauchen: Dinge, die unverwechselbar sind. Frauen: Keiner der zahlreichen Männer auf der Baustelle wird es Ihnen entwenden.

Schönes

WERBUNG. Bitte beachten Sie, dass beim Anbieter noch Versandkosten hinzukommen können.

für Kinder

Technik

Sicherheit

Nervennahrung.

Rosa Zollstock

In der Tat wechselten auf unserer Baustelle Zollstock, Schraubenzieher oder Spachtel andauernd den Besitzer. Bis wir im Baumarkt den rosaroten Zollstock entdeckten. Den hat kein Handwerker angefasst. Der pinke Werkzeugkasten und Akkuschraubenzieher wird vermutlich die selbe Wirkung haben.
Ein Cappi empfiehlt sich auf Baustellen, ebenso wie Overall und Arbeitshandschuhe. Bei den Arbeitshandschuhen haben sich die Lederhandschuhe bewährt, sie schwitzen nicht so und halten viel aus. Unsere Kinder waren für Overall und Handschuhe besonders zu begeistern. Der Werkzeuggürtel kann ebenso begeistern und zur Mitarbeit motivieren.

Mitbringsel für die Baustelle

Den Süssigkeiten-Grapper haben wir erst bei den Recherchen zu diesem Artikel entdeckt. Er wäre die ideale Beschäftigung gewesen und hätte gut zu den einzeln verpackten Süssigkeiten gepasst, die für die Kinder, und nicht nur für die, einer der Hauptmotivatoren für die Baustelle waren. Allerdings haben uns die Handwerker hier in Punkto Süssigkeiten geradezu die Haare vom Kopf gefuttert. Unsere Einkaufsmengen im Großmarkt konnten mit einem Süsswarenhändlern mithalten. Abfall entsteht durch die Minitüten natürlich auch recht viel. Trotzdem kann man die Einzelverpackungen wirklich nur empfehlen, da wirklich alles gnadenlos einstaubt.

Solarstrom auf der Baustelle

Die Taschenlampe war bei uns ein Dauerbrenner, immermal braucht man irgendwo Licht. Oft genug waren ja Strom ausgeschaltet oder keine anderen Lichtquellen zur Stelle. Dabei hat sich die Solartaschenlampe als besonders praktisch erwiesen, immer aufgeladen, immer zur Stelle.
Natürlich benötigen Sie auf der Baustelle noch viel mehr: Leitern, Kabeltrommeln, Wasserwaage, Putzlappen und und und. Aber was spricht dagegen sich mit ein paar schönen Dingen die Arbeit etwas schöner zu machen. All dies würden wir ohne Zögern den nächsten Bauherren als Gastgeschenk mitbringen.
Und nun noch ein Bild wie es wirklich war.
Handwerkerwerkzeuge

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *